Dornröschenschlaf beendet РGut Kaltenhausen ist erwacht

Mehr als 30 Jahre ist das Gut Kaltenhausen als Wanderpokal von Eigent√ľmer zu Eigent√ľmer gereicht worden. Die Havelinvest beendete diesen Zustand und erwarb das Gut.

In der Phase der Vorplanung wurde das Vorhaben fachlich und organisatorisch u.a. vom Bauamt und der Wirtschaftsf√∂rderung der Stadt J√ľterbog begleitet. So konnte bereits im Herbst 2021 f√ľr den 1. Bauabschnitt der Bauantrag gestellt und im Fr√ľhjahr 2022 mit dem Bau begonnen werden. 

Wer vorbeif√§hrt oder spaziert, sieht wie mit viel Liebe zum Detail die Anlage saniert und in eine neue Zukunft gef√ľhrt wird. ‚ÄěModernes Wohnen in alten Mauern und das generations√ľbergreifend, wie schon zuvor in Klein Kreutz. Das ist unser Leitmotiv.‚Äú,¬†so Christian Sommerfeld, Gesch√§ftsf√ľhrer der Havelinvest Management GmbH.

Hier finden Sie weitere Informationen des Investors.

https://gut-kloster-zinna.de

  

Kontakt

Stadt J√ľterbog
Bauamt
Franziska K√ľhner
Stadtsanierung, Städtebauförderung
Mönchenkirchplatz 1
14913 J√ľterbog

Tel.: 03372 463354
E-Mail: bauamt@jueterbog.de

Treuh√§nderischer Sanierungstr√§ger der Stadt J√ľterbog
DSK GmbH
Tania Gianneli
Gertraudenstr. 20
10178 Berlin

Treuh√§nderischer Sanierungstr√§ger der Stadt J√ľterbog
Bruckbauer & Hennen GmbH
Anja Bruckbauer
Schillerstraße 45
14913 J√ľterbog

B.B.S.M. Brandenburgische Beratungsgesellschaft f√ľr Stadterneuerung und Modernisierung mbH
Alexandra Valentin,
Jens Bieker
Behlertstraße 3a Haus G
14467 Potsdam

Impressum     Datenschutzerklärung