Am Dammtor 8-10

Die Fassade des 1934 ‚Äď 1939 errichteten ‚ÄěNeuen Kreishauses‚Äú bildet heute eine Platzkante zum sowjetischen Ehrenfriedhof, vis-a-vis der Marienkirche. Das langgestreckte zweigeschossige Geb√§ude mit imposanter Dachlandschaft ist ein bezeichnendes Beispiel f√ľr die Architektur der 1930er Jahre und dem damit verbundenen traditionellen Heimatschutz. Die Nutzung als Poliklinik ab den 1945er Jahren wird bis heute fortgesetzt.

Im Jahr 2010 wurden die gesamten Gebäudefassaden saniert.

Kontakt

Stadt J√ľterbog
Bauamt
Franziska K√ľhner
Stadtsanierung, Städtebauförderung
Mönchenkirchplatz 1
14913 J√ľterbog

Tel.: 03372 463354
E-Mail: bauamt@jueterbog.de

Treuh√§nderischer Sanierungstr√§ger der Stadt J√ľterbog
DSK GmbH
Tania Gianneli
Gertraudenstr. 20
10178 Berlin

Treuh√§nderischer Sanierungstr√§ger der Stadt J√ľterbog
Bruckbauer & Hennen GmbH
Anja Bruckbauer
Schillerstraße 45
14913 J√ľterbog

B.B.S.M. Brandenburgische Beratungsgesellschaft f√ľr Stadterneuerung und Modernisierung mbH
Alexandra Valentin,
Jens Bieker
Behlertstraße 3a Haus G
14467 Potsdam

Impressum     Datenschutzerklärung